Hauptseite

Burg und Schloss Frýdlant

Burg und Schloss Frýdlant ist eines der meistbesuchten historischen Objekte in der Tschechischen Republik.

Die ursprünglich gotische Burg wurde im Laufe der Jahrhunderte zu einem ausgedehnten Renaissanceschloss mit prachtvoller Verzierung und Sammlungen vom unermesslichen historischen und künstlerischen Wert umgebaut. Historisch wertvoll sind auch die Häuser vor der Burg. Bereits 1800 wurde auf dem Schloss das erste Burg- und Schlossmuseum in Mitteleuropa eröffnet.

Ausstellungen: Schlossküche, funktionsfähiger Ofen und Grill, Messing- und Zinngeschirr. Seit dem Jahr 1995 gibt es hier auch eine Pfeifenausstellung.

Die Ausstellung des Burgmuseums widmet sich dem Dreißigjährigen Krieg und der Person des Albrecht von Wallenstein. Die neu eröffnete Ausstellung der Rüstkammer zeigt mehr als 1000 Jagd- und Militärwaffen.

Der 1. Besichtigungsrundgang umfasst den Burghof mit Sgrafittoverzierungen und die Burginterieurs (Rittersaal, Uniformen der Schlossdiener, Waffensammlung, Obrigkeitsbüro, einmalige Pfeifensammlung und vieles andere mehr), die Schlosskapelle der Hl. Anna und die Schlossinterieurs (Zimmer der Gräfin, Badezimmer, Kinderzimmer, Zimmer des Grafen, Repräsentationsräume, Esszimmer, Küche) - die Besichtigung mit einem Führer dauert etwa 90-120 Minuten

Den 2. Besichtigungsrundgang bildet eine umfassende Kollektion von historischen Waffen, die in der im 19. Jahrhundert üblichen Weise installiert ist (ursprüngliche Vitrinen und Ständer) - diese Besichtigung mit einem Führer dauert 60 Minuten

mailFrydlant

Zámecká 4001, Frýdlant, 460 01

Telefon:+420 482 312 130
E-Mail:frydlant.rezervace@npu.cz
Web:www.zamek-frydlant.cz
Fremdsprachiger Kommentar
Englisch
Deutsch
Polnisch
Fremdsprachige Texte
Englisch
Deutsch
Polnisch
Russisch
Holländisch
Französisch
Dienste
Parkplatz
Busparkplatz
Abstellplätze für Räder
Imbissstube
Burgen und Burgruinen
Burgen
load