Hauptseite

Berg Ralsko

Bei der Fahrt von Mimoň nach Stráž pod Ralskem zieht unsere Aufmerksamkeit ein Kegelberg auf sich, der über die Umgebung ragt.

Der Berg Ralsko gehörte früher nicht zu den beliebten Lokalitäten, da er sich im verbotenen Gebiet befand, wo Uran abgebaut wurde und das von der Armee besetzt war. Heute wird dieses Gebiet von den Touristen wiederentdeckt.

Der relativ anstrengende Aufstieg zum Gipfel ist die Mühe wert. Oben kann man eine der ältesten Burgen in der Tschechischen Republik bewundern und man hat auch eine schöne Aussicht auf Stráž pod Ralskem und auf den unweit liegenden kegelförmigen Berg mit der Ruine der Burg Děvín. Der Berg Ralsko ist 696 m hoch und seit 1933 ist es ein Staatliches Naturreservat.

Ralsko

Ralsko, 471 24

load